Universitas 21

Universitas 21 ist ein Netzwerk von 27 forschungsintensiven Universitäten, auf allen sechs Kontinenten vertreten. Die vielfältigen Aktivitäten gliedern sich in drei strategische Bereiche: Innovative Lehre, Forscherengagement, sowie Nachwuchsförderung und Studium. Ziel all dieser Aktivitäten ist es einen Austausch von Exzellenz, grenzüberschreitende Zusammenarbeit und internationaler Wissensaustausch zu fördern. Dieser Ansatz hat dazu beigetragen, ein globales Netzwerk von über 1 Million Studenten und 200.000 Mitarbeitern zu schaffen, das seit über 20 Jahren institutionelle Innovationen inspiriert.

UZH ist seit Mai 2017 Mitglied, die UZH-Kontaktpersonen sind hier aufgeführt.