Cooperation

Das Programm COOPERATION ist zentraler Bestandteil von FP7. Es unterstützt alle Arten transnationaler Verbundforschung in Europa. Ziel ist die Förderung von Spitzenforschung und die Bewältigung der länderübergreifenden sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen und industriellen Herausforderungen Europas. Das Spektrum geförderter Aktivitäten reicht dabei von gemeinschaftlichen Forschungsprojekten und dem Aufbau von Netzwerken bis hin zur Errichtung Europäischer Technologieplattformen und der Koordination nationaler Forschungsprogramme. Ebenfalls eingeschlossen ist die internationale Zusammenarbeit mit Nicht-EU-Ländern.

Das Programm ist in zehn thematische Hauptbereiche unterteilt:

In der Regel wird für jeden Themenbereich jährlich ein Arbeitsprogramm festgelegt.