INTERREG / ESPON

INTERREG

INTERREG setzt sich als Programm das Ziel, die Integration im europäischen Raum und eine ausgewogene Entwicklung über die Landesgrenzen hinweg zu fördern.

Seit 2008 erfolgt die Schweizer Beteiligung an INTERREG-Programmen im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP). Um vom Bund finanziell unterstützt zu werden, müssen Projekte deshalb den NRP-Zielsetzungen entsprechen. Daneben sind auch Zuschüsse auf kantonaler Ebene möglich.

ESPON

Das «European Observation Network for Territorial Development and Cohesion» (ESPON) wurde 2002 im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative INTERREG III lanciert. Ziel von ESPON ist es, ein dauerhaftes System räumlicher Beobachtung des europäischen Territoriums zu etablieren.